SPONSORING

Deutsche Post AG - Sponsoring (Sport)

 

Ironman Europe / Challenge Roth (Triathlon)

 

Die Deutsche Post war viele Jahre lang Hauptsponsor der weltgrößten Triathlonveranstaltung, dem Ironman Europe, später dann Challenge Roth. Das Rennen wurde von bis zu 200.000 Menschen an der Strecke verfolgt. Neben dem Sponsoring, wurden auch Nicole und Lothar Leder als Testimonial gewonnen. So war Lothar Leder weltweit der erste Triathlet, der die Langdistanz in unter 8 Stunden bewältigt hat. Die Veranstaltung wurde aber auch als Incentive für die eigenen Mitarbeiter genutzt. So wurde seitens unserer Agentur sowohl das Sponsoring als auch das komplette Programm für die Mitarbeiter ausgearbeitet und umgesetzt. Für die Mitarbeiter war es ein jährliches Highlight an diesem außergewöhnlichen Triathlon teilnehmen zu können.

 

Deutsche Post AG - Sponsoring (Kultur)

 

Xpress Yourself - songwriter Wettbewerb

 

Xpress Yourself ist ein songwriter Wettbewerb, der in Zusammenarbeit mit der Pop-Akademie Baden-Württemberg ins Leben gerufen wurde. Bis 2014 konnten sich Musik-Bands für den Wettbewerb bewerben, wobei die besten songwriter/Bands auf einem großen Abschlusskonzert in Bonn spielen durften. Von einer hochrangigen Jury wurden die drei besten songwriter/Bands bestimmt, die dann entsprechend interessante „musik-affine“ Preise gewonnen haben. Das Ganze wurde entsprechend durch regionale Medien medial begleitet.

 

Deutsche Post AG - Sponsoring

 

Bundespresseball

 

Die Deutsche Post ist viele Jahre lang Sponsor des Bundespresseball gewesen. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden bei einer Tombola Preise verlost, die seitens der Sponsoren zur Verfügung gestellt wurden. Den Hauptpreis - eine "Traumreise" - mit Leben zu füllen und zu organisieren war hierbei unsere Aufgabe. Die Reisen gingen hierbei nach New York, Mailand und Barcelona. Verbunden wurden Sie mit Besuchen eines Formel 1 - Rennens bzw. einem Besuch der Fashionweek.

Kömmerling/profine GmbH - Sponsoring

 

Gerolsteiner Profi-Radteam

 

Die Firma profine wurde Co-Sponsor des Gerolsteiner Radsport-Profiteams. Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde das Engagement auf deren Werksgelände vorgestellt. Im Rahmen eines Konzeptes wurden Ideen entwickelt wie man das Thema Radsport für das Unternehmen mehrwertbringend positionieren kann.

Deutsche Post AG - Sponsoring (Kultur)

 

Beethovenfest

 

Seit vielen Jahren ist die Deutsche Post AG Hautsponsor des alljährlich in Bonn stattfindenen Beethovenfestes. Im Rahmen dieser Partnerschaft veranstaltet die Deutsche Post an die 30 Konzerte in der hauseigenen Post Tower Lounge. Das Besondere dieser Konzerte ist, dass diese für die Bonner Bürger kostenlos sind. In Zusammenarbeit mit dem Beethovenfest wird ein vielseitiges und musikalisch attraktives Programm erstellt. Die Tatsache, dass alle Konzerte bereits nach wenigen Tagen „ausverkauft“ sind, bestätigt dieses erfolgreiche Konzept.

 

Runners Point - Sponsoring (Sport)

 

Runners Point Runningday

 

Zum 25. jährigen Firmenjubiläum von Runners Point veranstaltete das Unternehmen im Jahr 2009 einen 5 x 5 km Staffelauf in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Neben dem Sport ging es vor allem um den Spaß. So gab es viel Live-Musik und vor der Arena ein Messe-Areal mit Catering, Sportequipment und verschiedenen Angeboten für die Kids. In den Folgejahren wurde die Veranstaltung auf Einzel-Distanzen ausgebaut, so dass mehr als 10.000 Sportler an den Start gingen. So liefen auch ehemalige Sportgrößen wie Frank Busemann, Heike Drechsler und Dieter Baumann als Staffelstarter mit und unterstützten somit eine Charity-Aktion. Professionelle Moderation (u.a. Uli Potofski) sorgten für Kurzweile.

Deutsche Bahn AG - Sponsoring

 

Frauen Fussball WM Promo-Tour

 

Zur Bewerbung des Frauen Fussball-WM in Deutschland startete die Deutsche Bahn eine Promotion-Tour, bei der sie den WM-Pokal durch das Land fuhr um auf die Fussball-WM aufmerksam zu machen. In den Städten wurden auf größeren Plätzen durch die Deutsche Bahn und andere WM-Sponsoren verschiedene Aktivitäten angeboten für die Bevölkerung angeboten.

E-Plus -Sponsoring

 

DFB, Rudi Völler

 

E-Plus war einige Jahre Partner des DFB und arbeitete mit Rudi Völler als Testimonial. Für diese Partnerschaft wurden Konzeptideen zur Aktivierung des Sponsoring-Engagements entwickelt. Entsprechend wurden bei sämtlichen Länderspielen verschiedene Maßnahmen der Live-Kommunikation realisiert um die Zuschauer emotional an die Marke E-Plus zu binden. Der VIP-Bereich wurde entsprechend gebrandet und bekannte Persönlichkeiten eingebunden um den geladenen Kunden einen unvergesslichen Tag zu bereiten.